BCH Sammlerstücke: Auf Bitcoin-Bargeld aufgebautes RPG-Blockkettenspiel schließt Flipstarter-Kampagne ab

Bitcoin

In naher Zukunft kommt ein nicht fungibles Wertmarken-Sammelspiel in das Bitcoin Cash Ökosystem. Das Projekt mit dem Titel „Enter the Sphere“ zielt darauf ab, sein NFT-Sammeluniversum zu Bitcoin Cash zu bringen, indem das Simple Ledger Protocol (SLP) genutzt wird. Letzte Woche hat das Team, das hinter dem Projekt steht, erfolgreich 101 BCH ($24k) aufgebracht, um die NFT-Erfahrung in Gang zu bringen.

Das Simple Ledger Protocol ermöglicht die Erstellung erlaubnisloser Wertmarken im Bitcoin Cash

Im vergangenen Jahr beriefen sich eine Reihe von Software-Ingenieuren auf das Simple Ledger Protocol (SLP), das die Erstellung erlaubnisloser Wertmarken im Bitcoin Cash (BCH)-Netzwerk ermöglicht. Seitdem wurden über 15.500 Token erstellt, und eine Reihe von SLP-Tokens haben einen realen Wert erlangt.

Jetzt, da das Upgrade von Bitcoin Code abgeschlossen ist und hinter der Gemeinschaft liegt, können Befürworter und Entwickler wieder innovative Onchain-Projekte aufbauen. Ein bestimmtes Projekt namens „Enter the Sphere“ oder kurz „die Sphäre“ plant die Einführung von nicht fungiblen Sammlerstücken (NFT) in die BCH-Kette.

„The Sphere“ ist ein sammelbares RPG-Kartenspiel, das auf der SLP-NFT-Technologie basiert, bei dem die Teilnehmer darum kämpfen, den Turm zu besteigen und auf dem Thron zu sitzen“, erklärt der kürzlich fertiggestellte Flipstarter-Geschäftsplan des Teams. „Nur ein Spieler oder ein Team gewinnt jeden Zyklus mit dem Preis“.

Die Entwickler merken an, dass sie den „ersten ausgefeilten Anwendungsfall für NFTs zu Bitcoin Cash bringen wollten“ und initiierten das Flipstarter-Finanzierungsprogramm, um den Anfang zu machen.

Der Flipstarter-Plan zeigt, dass die Entwickler vor etwa sieben Tagen die Finanzierung von 101 BCH ($24.000) abgeschlossen haben, die von einer Unzahl von BCH-Enthusiasten stammt, die gespendet haben.

Die Sphere ein Rollenspiel (RPG)-Kampfspiel wird sein

Laut der Spielzusammenfassung wird die Sphere ein Rollenspiel (RPG)-Kampfspiel sein, aber auch über eine Royale-Battle- und Pokermechanik verfügen. Zusätzlich zum Flipstarter-Geschäftsplan verfügt das Team auch über einen formellen Telegrammkanal.

Vor drei Wochen schrieb der Mitbegründer des Spice-Tokens und Direktor der SLP-Stiftung, Joey_B_Wong, eine umfassende Zusammenfassung des Sphere-Spiels und der Erfahrungen. Der Leitartikel, der auf der Blogging-Plattform read.cash geschrieben wurde, behandelt das Kernspiel der Sphere und zeigt auch ein Videobeispiel.

Das dreiminütige Video bietet eine einzigartige visuelle Perspektive des Sphere-Spiels, das auf Bitcoin Cash und den zukünftigen Entwicklungen aufbaut. Laut Wongs Blog-Beitrag wird das Spiel auch eine neue Spielmarke namens ORB einführen, eine SLP-Spielmarke, die „eine große Rolle im Ökosystem spielen wird“.

Wong sagte auch, dass der ORB-Token „synergistisch mit Spice funktionieren wird, das ein bereits gut angenommener Token ist“. In dem Blog-Post, der vor drei Wochen veröffentlicht wurde, heißt es, dass das Team hofft, die Vor-Alpha-Version des Spiels bis Weihnachten fertig zu haben.

Im Moment sind die Sphere-Spielentwickler auf der Suche nach Playtestern und Feedback. Der Mitbegründer von Spice Token sagte auch, dass das Spiel es den Spielern ermöglichen wird, Token einzuzahlen und abzuheben sowie einzigartige Gegenstände und Avatare zu kaufen und zu verkaufen.