Archiv der Kategorie: Kryptowährung

Bitcoin Cash seit Halbierung um 18% gefallen

Bitcoin Cash BCH leidet unter den unbeabsichtigten Folgen der Halbierung des Bitcoin-Bargelds

Das Token ist um mehr als 18% gesunken und niedrigere Tiefststände sind auf dem Weg

Viele Kontroversen um Bitcoin

Bitcoin Cash besser als Bitcoin?

In den letzten Jahren gab es eine Menge Kontroversen um den Bitcoin Cash-Token. Zuerst wurde die Wertmarke geschaffen, um alle Probleme zu lösen, die Bitcoin hatte. Seine Befürworter glaubten, dass es Bitcoin als Krypto-Währung Nummer eins überholen würde. All die großen Hoffnungen in Bitcoin Cash wurden enttäuscht, und immer mehr Menschen stellen die Funktionsfähigkeit des Jetons in Frage. Während der Hausse 2017/2018 erreichte der Preis von Bitcoin Evolution sein Allzeithoch. Leider leidet die Wertmarke nun unter den unbeabsichtigten Folgen der Halbierung am 9. April.

Bitcoin Cash fällt gegenüber dem USD

Bitcoin Cash BCH fällt gegenüber dem USD nach dem Hacking um 18%.
Während der Halbierung am 9. April wurde die Bitcoin Cash-Bergbaubelohnung von 12 Marken auf 6,25 Marken reduziert. Die 50%ige Kürzung der Belohnung für den Bergbau macht den Bergbau vorerst unrentabel.

Das Gute daran ist, dass Bergleute, die geduldig warten, letztendlich gewinnen werden, da das Bitcoin Cash Netzwerk dynamisch ist und sich nach jeder Halbierung automatisch anpasst, so dass die Bergleute weiterhin gewinnen können.

Schließlich steht die Halbierung von Bitcoin bald bevor, und der Preis spürt bereits die Wirkung. Am 8. April betrug der Preis von Bitcoin BCH 268 US-Dollar. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels hatte die Marke Mühe, über 220 $ zu bleiben. Dies spiegelt einen Preisrückgang von 18% in den letzten 4 Tagen wider, und die Bären haben immer noch eine starke Kontrolle über den Markt.

Der gleitende 50-Tage-Durchschnitt hat ein Todeskreuz erreicht, da er unterhalb des gleitenden 200-Tage-Durchschnitts geschlossen hat, was darauf hindeutet, dass niedrigere Tiefststände bevorstehen könnten. Im vergangenen Jahr, als die technischen Charts ähnliche Muster zeigten, fiel der Kurs innerhalb von acht Tagen um mehr als 34%. Das Handelsvolumen der Marke ist jedoch rückläufig, was auf eine bärische Erschöpfung und eine leichte Chance auf eine Umkehr hindeutet.

Der Hauptgrund, warum der Preis von Bitcoin Cash BCH fällt, ist, dass die Bergarbeiter, die bei den derzeitigen Preisen keinen Gewinn mehr machen werden, ausverkauft sind und ihr Kapital abziehen.

Die Hash-Rate von BCH ist auf den Tiefststand vom März 2019 gefallen, um zu zeigen, dass die Beteiligung am Netzwerk rückläufig ist. Mit dem Rückgang der Abbaurate sinkt auch die Netzwerksicherheit. Sie ist derzeit um über 67% gesunken, da die Bitcoin Cash Halbierung von 3,6 EH/s auf 1,2 EH/s gefallen ist.